Presse

BOSSELER & ABEKING ist das in München marktführende Beratungsunternehmen für Anlage-Immobilien. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.

Presseverantwortliche:

Andrea Grußler
grussler@bosselerabeking.de
Tel.: 089 / 179539-0
Fax: 089 / 179539-11

11.06.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT ENTWICKLER-GRUNDSTÜCKE AM VIKTUALIENMARKT

BOSSELER & ABEKING hat erneut mehrere größere Liegenschaften vermittelt.

Die unweit der Münchener Fußgängerzone am Viktualienmarkt innerhalb des Altstadtrings gelegenen Grundstücke bestehen aus derzeit insgesamt 3 Bestandsgebäuden mit insgesamt 24 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten, die sich auf fast 3.000 m² vermietbare Fläche erstrecken.

Die Grundstücke sind insgesamt ca. 1.700 m² groß und verfügen über enormes Baurecht.

„Hier wird etwas ganz Besonderes entstehen, das den Charakter dieser geschichtsträchtigen und prominenten Lage unserer schönen Stadt enorm prägen wird.“, so Sebastian Eichhorn, Prokurist bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Durch jahrelange Vorarbeit konnte hier das bestmögliche Baurecht und so das optimale Ergebnis für die veräußernde Partei als auch für die Käuferin erreicht werden. Man kann beiden nur gratulieren.“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

03.06.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT DENKMALGESCHÜTZTES MIETSHAUS IN MÜNCHEN-NEUHAUSEN

BOSSELER & ABEKING hat erneut eine größere Liegenschaft vermittelt.

Das in München-Neuhausen gelegene Mehrfamilienhaus befinden sich auf einem ca. 520 m² großen Grundstück.

Das zur Jahrhundertwende erstellte Mehrfamilienhaus verfügt insgesamt über knapp 1.250 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 13 Wohnungen.

„Diese aus langjährigem Familienbesitz stammende Liegenschaft konnte durch ihre hervorragende technische und kaufmännische Betreibung einen sehr guten Preis erzielen.“, so Sebastian Eichhorn, Prokurist bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Da unser Investorenkreis nicht zwingend auf den Einsatz von Fremdkapital gebunden ist, lassen sich für besondere Lagen und besondere Immobilien auch in der aktuellen Phase sehr interessante Preise erzielen.“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

16.05.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT PORTFOLIO AN MEHRFAMILIENHÄUSERN IN MÜNCHEN-RAMERSDORF

BOSSELER & ABEKING hat erneut mehrere größere Liegenschaften vermittelt. Die in München-Ramersdorf gelegenen Mehrfamilienhäuser befinden sich auf einem ca. 3.500 m² großen Grundstück.

Die in den 1970er Jahren erstellte Wohnanlage verfügt insgesamt über knapp 3.100 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 50 Wohnungen.

„Unser exklusiver Investorenkreis ist sehr aktiv. Durch die Kapitalstärke sind unsere Investoren in der Lage, in der aktuellen Phase auch ohne Fremdkapital Kaufpreise bis zum mittleren zweistelligen Millionenbereich zu stemmen.“, so Sebastian Eichhorn, Prokurist bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Wir möchten uns bei den beteiligten Parteien sowie auch bei den beratenden Wirtschaftsprüfern und Anwaltskanzleien für die zielgerichtete und stets kollegiale Zusammenarbeit bedanken.“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

15.04.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT APPARTEMENTHAUS IN MÜNCHEN-SENDLING

BOSSELER & ABEKING hat erneut eine größere Liegenschaft vermittelt.
Die an der Stadtteilsgrenze von Obersendling zu Thalkirchen gelegene Wohnanlage liegt auf einem ca. 770 m² großen Grundstück.

Die in den 1970er Jahren erstellte Wohnanlage verfügt insgesamt über fast 700 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 18 Wohnungen.

„Die Transaktion konnte von uns lange vorbereitet werden. Daher konnte auch ein hervorragendes Ergebnis erzielt werden, das den Interessen beider Parteien gerecht wird.“, so Marcus Mayer, Dipl. Ing. Architektur bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Liegenschaften, die bereits nach WEG aufgeteilt wurden oder teilbar sind, erfreuen sich in unserer Mandantschaft besonders großer Beliebtheit. Gerne prüfen wir exklusiv weitere Kaufangebote.“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

08.04.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT PORTFOLIO AN WOHNANLAGEN IN MÜNCHEN-SENDLING

BOSSELER & ABEKING hat erneut mehrere größere Liegenschaften vermittelt.

Die unweit des BMW-Parks, der Heimspielstätte der Basketballmannschaft des FC Bayern gelegenen Wohnanlagen liegen auf einem ca. 1.500 m² großen Grundstück.

Die zur Jahrtausendwende erstellten Wohnanlagen verfügen insgesamt über fast 3.000 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 30 Wohnungen.

„Der hervorragende technische und wirtschaftliche Zustand hat den Eigentümern einen großen Dienst erwiesen, die Liegenschaft erfreute sich großer Nachfrage.“, so Marcus Mayer, Dipl. Ing. Architektur bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Für Immobilien dieser Art verfügt Bosseler & Abeking über eine sehr große und sehr kaufkräftige Käuferschaft. Die ankaufende Gesellschaft verfügt über enorme wirtschaftliche Stärke und prüft exklusiv über uns gerne weitere Angebote.“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

21.03.2024

ANDREAS KÖHLER WIRD VORSTANDSVORSITZENDER DER BOSSELER & ABEKING KINDER- UND UMWELTSTIFTUNG

Die Bosseler & Abeking Kinderstiftung und die Bosseler & Abeking Umweltstiftung begrüßen einen neuen Vorstandsvorsitzenden.

Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter von Bosseler & Abeking, übernimmt die Position vom ausscheidenden Vorsitzenden und Gründer der beiden Stiftungen, Adrian Bosseler.

„Ich danke Adrian Bosseler und allen Beteiligten, diese ehrenvolle und anspruchsvolle Position bekleiden zu dürfen und möchte mit ebenso viel Elan und Energie zum Gemeinwohl beitragen.

Den Grundstein legt unser unternehmerischer Erfolg – daher möchte ich unter anderem an die 100.000 € Spende für die komplette Kücheneinrichtung im MANUS an die Manuel Neuer Kids Foundation von Manuel Neuer anknüpfen.“

05.03.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT DENKMALGESCHÜTZTES MEHRFAMILIENHAUS IN MÜNCHEN-HAIDHAUSEN

BOSSELER & ABEKING hat erneut eine größere Liegenschaft vermittelt.

Die am Bordeauxplatz im sogenannten „Franzosenviertel“ von München-Haidhausen gelegene Liegenschaft befindet sich auf einem ca. 500 m² großen Grundstück.
Die Wohnanlage verfügt über ca. 800 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 12 Wohnungen und verfügt über zusätzliches Baurecht.

„Eine der zweifelsfrei schönsten Liegenschaften in diesem geschichtsträchtigen Stadtviertel, eine wahre Perle von München-Haidhausen wechselt hier den Eigentümer. Die Käuferin kann sich über ein wunderbares Schmuckstück freuen“, so Sebastian Eichhorn, Prokurist bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Ein wunderbares Asset für die Vermögensstruktur der Käuferin. Wir danken beiden Parteien für das in uns gesetzte Vertrauen bei dieser Transaktion“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

05.02.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTEL WOHNANLAGE IN MÜNCHEN-OBERGIESING

BOSSELER & ABEKING hat erneut eine größere Liegenschaft vermittelt.

Die unweit der U-Bahnhaltestelle „Giesing Bahnhof“ gelegene Liegenschaft befindet sich auf einem ca. 700 m² großen Grundstück.

Die Wohnanlage verfügt über ca. 750 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 19 aufgeteilte Einheiten und verfügt über zusätzliches Baurecht im rückwärtigen Teil des Grundstücks.

„Es herrscht in unserem Investorenkreis nach wie vor eine starke Nachfrage nach Investitionsmöglichkeiten. Gerne prüfen wir auch für dieses Family Office im Exklusivmandat weitere Liegenschaften zum Ankauf.“, so Dipl.-Ing. Architektur Marcus Mayer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Es ist zweifelsfrei die richtige Zeit zu investieren – so lautet unsere Meinung und die unserer Investoren, daher freuen wir uns über weitere Gelegenheiten zum Ankauf“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.

31.01.2024

BOSSELER & ABEKING VERMITTELT DENKMALGESCHÜTZTES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS IN MÜNCHEN-NYMPHENBURG

BOSSELER & ABEKING hat erneut eine größere Liegenschaft vermittelt.

Die unweit der U-Bahnhaltestelle „Rotkreuzplatz“ gelegene Liegenschaft befindet sich auf einem ca. 450 m² großen Grundstück.

Das denkmalgeschützte Eckhaus verfügt über ca. 1.100 m² Wohn- und Gewerbefläche und beherbergt im Erdgeschoss einen renommierten gastronomischen Betrieb.

„Wir freuen uns, hier für zwei Familien mit großer Historie und Ambitionen im Immobilienbereich die optimale Lösung gefunden zu haben.“, so Diplom-Geograph Sebastian Eichhorn, Mitglied der Geschäftsleitung sowie Prokurist bei Bosseler & Abeking und für diese Transaktion zuständig.

„Wir bedanken uns bei beiden Familien für das wiederholte Vertrauen in unsere Beratung. Selbstverständlich prüfen wir sehr gerne weitere Gelegenheiten für das ankaufende Familienunternehmen mit langer Münchner Tradition.“, so Andreas Köhler, geschäftsführender Gesellschafter bei Bosseler & Abeking.